Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

Wettbewerbe

Wettbewerb "Schüler schützen Regenwälder"

Der Wettbewerb "Schüler schützen Regenwälder" prämiert Schüleraktionen, die sich mit dem Schutz der tropischen Regenwälder befassen.    

Dringend gesucht: Fantasie, Eigeninitiative, kreative Ideen und Spaß am Organisieren. Wer teilnimmt, hilft einem echten Naturschutzprojekt von OroVerde. Zum Beispiel dem drittgrößten Waldgebiet der Welt, dem Maya-Korridor in Guatemala, in dem viele bedrohte Tiere und Pflanzen leben. Wir helfen dem Projekt in dem wir neue Bäume pflanzen. Du kannst natürlich auch andere Projekte in Regenwaldländern weltweit unterstützen. Viele vor Ort lebende Kinder und Jugendlichen setzen sich ebenfalls stark für den Erhalt der Wälder ein, indem sie in Baumschulen Setzlinge ziehen oder lernen wie Gemüse angebaut werden kann ohne die Natur zu schädigen.

Gesucht sind

Aktionen, die  

  • fantasievoll zeigen, warum wir hier in Deutschland intakte tropische Wälder brauchen.
  • die Naturschutzprojekte kreativ und wirkungsvoll unterstützen und umsetzen.
  • die Öffentlichkeit an Schul- oder Wohnort erreichen.

Hier haben wir ganz viele Aktionstipps für dich! 
Eine einfache Aktionsidee, die jeder machen kann, ist der Regenwald-Schutz-Pass. Mehr Infos dazu findest du hier.

 

Teilnahmebedingungen

Alle Schüler und Schülerinnen können als Klasse, Gruppe oder als Einzelpersonen teilnehmen.
Wichtig ist die Dokumentation der durchgeführten Aktion. Sie sollte ca. zwei DIN A4-Seiten lang sein und kann zusätzlich mit Fotos, Bildern, Videos usw. veranschaulicht werden. Noch besser: ihr legt euch unter www.oroverde-jugend.de ein eigenes Profil an und berichtet dort online von euren Aktivitäten. So findet eure Idee im nächsten Jahr bestimmt neue Nachahmer und ihr helft dem Regenwald damit gleich doppelt und dreifach!
Einsendeschluss für die Dokumentation ist in jedem Jahr der 31. Juli!

So wird bewertet

Eine Jury ermittelt die besten Einsendungen. Dabei wird das Alter der Teilnehmenden berücksichtigt. Punkte werden für die Erfüllung der folgenden Kriterien vergeben:  

  • Fantasie und Originalität
  • Wirkung und Vorbildcharakter der Aktion, z. B. Nachahmungsanreiz für andere
  • Beitrag zum Tropenwaldschutz
  • Information der Öffentlichkeit über das Thema: z. B. Anzahl und Art der Presseberichte, Anzahl mit der Aktion erreichter Personen.

Eure Ansprechpartnerin

Elisa Rödl
OroVerde – Die Tropenwaldstiftung
Kaiserstraße 185 - 197
53113 Bonn
Telefon: 0228 - 24 290 20
Telefax: 0228 - 24 190 21
eroedl@oroverde.de  

Hier bekommt ihr Unterstützung, Anregung und Infomaterial mit wertvollen Tipps und Ideen für die Durchführung erfolgreicher Aktionen!