Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

08.12.2015

Die großen Herausforderungen unserer Zeit

In Paris ringen gerade die Mächtigsten der Welt für den Klimaschutz. Auch OroVerde ist dabei und stellt seine innovativen Pilotprojekte vor, in denen Klimaschutz immer mit im Fokus steht. Unsere Devise: Handeln statt reden! Klimawandel, Artensterben, Armut – wir setzen dagegen, mit Regenwaldbäumen, Waldschutz und nachhaltigen Einkommensalternativen. Wir nehmen die großen Herausforderungen unserer Zeit an! Sind Sie dabei?

Jetzt die Herausforderungen annehmen und Regenwald schützen

Die Herausforderungen unserer Zeit betreffen die gesamte Erde. Foto: NASA und K. Wothe

Die Vernichtung der Tropenwälder heizt den Klimawandel massiv an. Bis zu 17% der weltweiten CO2-Emissionen stammen aus der Entwaldung und Schädigung von Wäldern. Alle 2 Sekunden wird eine Fläche von der Größe eines Fußballfeldes für die Anlage von Viehweiden und Plantagen verbrannt oder gerodet. Dabei zählen die tropischen Regenwälder zu den artenreichsten Lebensräumen unserer Erde. 

OroVerde setzt an vielen Stellschrauben an:

  • Artenschutz und Erhalt der Biodiversität (z.B. Monitoring mit Kamerafallen und Apps in Guatemala)
  • Verringerung von Hunger und Armut (z.B. in der Arbeit gemeinsam mit den Menschen vor Ort in, um alternative Einkommensquellen aufzuzeigen)
  • Verbesserung von Bildung (z.B. durch Umweltbildungsmaßnahmen für Schulen in Venezuela)  
  • Fruchtbarer Wald statt Wüste (z.B. durch Agroforstsysteme, in denen Nahrungsmittel wie Kaffee oder Kakao gemeinsam mit Regenwald-Bäumen gepflanzt werden)
  • Verbraucher besser informieren (z.B. durch innovative Projekte in Deutschland und spannende Informationsmaterialien, denn viele der Probleme sind hausgemacht)
  • Klimaschutz konkret (z.B. durch Aufforstungsflächen, die dafür sorgen, dass diese Setzlinge bis zu einem Baum wachsen können und somit CO2 aufnehmen können)

Regenwaldschutz lohnt sich!

Unser Erfolgsprojekt in der Dominikanischen Republik zeigt, wie konkreter Klimaschutz geht: Insgesamt pflanzten Projektpartner vor Ort in nur 18 Monaten über 25.000 Bäume! Und es wird weiter gepflanzt: Auf 48 ha soll nun wieder Wald entstehen. Die Auspflanzung eines Baumsetzlings in unserem Wiederaufforstungsprojekten beträgt gerade einmal 1 Euro. Jeder Baum bindet Kohlenstoff und wirkt so positiv gegen den Klimawandel. Wie viele Bäume möchten Sie pflanzen?

Außerdem bekämpft OroVerde einen wichtigen Treiber der Entwaldung: die Armut. Die Einführung von waldschonenden Einkommensquellen, wie der Anbau von Bio-Kaffee und Kakao, mindern die Armut und helfen den Familien, nachhaltig Geld zu erwirtschaften. Mit 170 € kann zum Beispiel in der Dominikanischen Republik bereits ein Hausgarten angelegt werden, der das Leben einer Familie verbessert. Hier geht Waldschutz mit Entwicklungshilfe Hand in Hand!

Ihr Einsatz ist gefragt. Helfen Sie mit Ihrer Spende! Vielen Dank!

Gehen Sie mit uns den fortschrittlichen Weg in Sachen Klimaschutz und pflanzen Sie z.B. weltweit Bäume.


Unterstützen Sie uns dabei, in Indonesien Alternativen für die Bevölkerung vor Ort zu schaffen, um die letzten Paradiesvögel zu retten.

zurück