Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

Regenwald-Schutzprojekte weltweit

Regenwald schützen - Wie funktionieren Schutzprojekte in der Praxis? Wie werden die einheimische Bevölkerung, die Indigenen, die Politik und Gesellschaft in den Regenwaldschutz eingebunden?
OroVerde legt seinen Schwerpunkt im Schutz der Regenwälder auf Projekte vor Ort - in den artenreichsten Ökosystemen der Erde: die tropischen Regenwälder. Gezielte Einrichtungen von Nationalparks und die Unterstützung bei Wiederaufforstungsmaßnahmenschützen die artenreichen Regenwald-Biotope. Zugleich treiben wir die Einführung waldschonender und nachhaltiger Wirtschaftsweisen voran, um die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern. Gemeinsam mit lokalen Organisationen und der Bevölkerung werden Lösungen gesucht, die es ermöglichen, der Armut zu entgehen und gleichzeitig den einzigartigen Regenwald als Lebensraum zu schützen.

OroVerde unterstützt derzeit Regenwald-Projekte in

jaguar in guatemala

Üppigen Regenwald im "Land der Bäume" schützen

Weltweit Bäume pflanzen

Weltnaturerbe: Ein Regenwald-Nationalpark im Aufbau

Einmalige Bergnebelwälder bewahren

Regenwald in Ecuador muss gerettet werden.

Sarayaku – Grüner Regenwald statt schwarzes Öl

Bio-Kaffee für Regenwald - Dom Rep

Bio-Kaffee und Bio-Kakao für den Regenwald

Ein Tüpfelkuskus im Regenwald

Den illegalen Holzraubbau im Regenwald stoppen

Lesen Sie mehr über erfolgreich beendete Projekte

So funktioniert Regenwald-Schutz

Regenwald schützen funktioniert nur in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung. OroVerde hilft den kleinen Leuten vor Ort. Kleinen Gruppen und Initiativen steht OroVerde mit Rat und Tat zur Seite. Die kleinste Hilfe unsererseits stellt eine große Hilfe für sie dar, denn häufig leben die Gemeinden tief im Regenwald. Die Erfahrung zeigt: Gerade die Arbeit mit diesen Initiativen, die direkt aus der Bevölkerung entstanden sind, sind wirksamer und haben langfristig Bestand. Die Menschen fühlen sich verantwortlich für ihr eigenes Projekt und bleiben auch bei Schwierigkeiten am Ball.