Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

Spielend die Welt begreifen

Hier erleben Kindergartenkinder die Welt und entwickeln ein erstes Verständnis für globale Zusammenhänge, natürliche Kreislaufprozesse und die Bedeutung des Schutzes der biologischen Vielfalt. „Hinterm Tellerrand beginnt die Welt“ ist dabei Projekttitel und Aufforderung zugleich: Es geht darum, sich auch den Themen außerhalb des direkten Umfeldes zu widmen. Woher kommt der Kakao auf unserem Frühstückstisch? Woraus wird Papier hergestellt? Was bedeutet das Wort Vielfalt eigentlich?
Das Kindergarten-Pilotprojekt bringt die Bildung für Nachhaltige Entwicklung und den Wert der biologischen Vielfalt in die frühkindliche Bildung ein: kindgerecht, spielerisch und mit Leichtigkeit.

Projektinhalt

Die Themen umfassen alltagsnahe Produkte wie Papier und Kakao und Schokolade, aber auch den großen Bereich der biologischen Vielfalt. Hierunter werden Themen wie indigene Kulturen, artenreiche Tier- und Pflanzenwelten (verdeutlicht durch einen Besuch im Botanischen Garten oder im Zoo), die unterschiedlichen Lebensräume (heimischer Wald und tropischer Regenwald), aber auch die verschiedenen Kreisläufe der Natur (Nährstoff-, Wasser- und Nahrungskreislauf, das Prinzip der Erderwärmung, Recyclingprozesse, Jahreszeiten…) behandelt.

Durch spielerische Wiederholungen verinnerlichen die Kinder das Prinzip der Nachhaltigkeit und entwickeln ein Bewusstsein für den Schutz der Biodiversität.

Hier gelangen Sie zu den einzelnen Praxisprojekten:

Projektziele

Ziel des Projektes ist es, Kinder die Natur Erfahren und Erleben zu lassen. Sie zu fazinieren und inspirierern und über ihren Tellerrand hinaus eine neue spannende Welt kennen zu lernen. Mit aktiven Mitmach-Spielen, kleinen Experimenten und spannenden Anschauungsmaterialien werden die Kinder dazu bewegt, ihre direkte Umwelt zu begreifen, globale Kreislaufprozesse und deren Verbindung zum Alltag nachzuvollziehen.

Das daraus entstehende Materialpaket richtet sich in erster Linie an Erzieher und Erzieherinnen in Kindergärten und Kindertagesstätten, aber auch an andere frühkindliche Bildungseinrichtungen.

Bestellen Sie das Kindergartenheft jetzt direkt unter Kindergarten-Materialien.

Hier finden Sie Bildmaterial, Bastel- und Malvorlagen, Grafiken und und und, um Ihr Projekt noch bunter, abwechslungsreicher und eindrücklicher zu gestalten.

Förderung

Das Pilotprojekt wird Ende Dezember 2013 abgeschlossen und von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ gefördert. Spenden und Zuschüsse helfen OroVerde dabei, den Eigenanteil aufzubringen. An dieser Stelle daher vielen Dank an die Sparkasse KoelnBonn, an Cardtech, Card & Pos Service GmbH und Coniunctum GmbH.

Das Projekt wurde ausgezeichnet durch: