Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

Wer fragt gewinnt

"Wer fragt, gewinnt!"

So lautete der Aufruf des "Fragen-Wettbewerbs" der Stiftung Lesen, Universal und OroVerde zum Kinostart von "Dschungelkind". Gesucht waren außergewöhnliche, clevere und kuriose Fragen rund um den Regenwald!

Es galt, zum Thema Regenwald zu recherchieren, verschiedene Facetten zu diskutieren, ungewöhnliche Blickwinkel einzunehmen und sich eine ganz besondere Klassenfrage zu überlegen! Unter den 20 besten Fragen wurden nun drei Gewinner verlost!

"And the winner is ..."

Gewonnen haben drei Schulklassen mit folgenden, besonders spannenden Fragen:

Platz 1: Klasse G8b, Stadtteilschule Arheilgen

Weshalb steigt das Faultier aus der bis zu 70 Meter hohen Baumkrone herab, nur um den Darm zu entleeren und begibt sich somit in die Gefahr von Feinden angegriffen zu werden? Es könnte sein „Geschäft" doch auch in der Baumkrone selbst verrichten! (Hier findest du die Antwort)

Platz 2: Klasse 8h, Friedrich-August-Genth-Schule, Wächtersbach

Wie war es möglich, dass auf so schlechten Böden das artenreichste und üppigste Ökosystem entstanden ist?   (Hier findest du die Antwort)

Platz 3: Klasse 8c, Städtische Realschule Broich, Mülheim an der Ruhr

Wie lange würde es dauern, bis der heute auf unserer Erde existierende tropische Regenwald die Atmosphäre von dem CO2 befreit hätte, das den zusätzlichen Treibhauseffekt verursacht, wenn man jetzt jeglichen Energieverbrauch einstellen und die Anzahl der Lebewesen gleichbleiben würde?  (Hier findest du die Antwort)

 

Neugierig auf alle anderen Fragen und Antworten?

Hier findest du eine Zusammenstellung als pdf. Viel Spaß beim Lesen - es ist spannend! Hier klicken: Fragen und Antworten.