Hausgarten

OroVerde bringt den Regenwald zum Tag der offenen Tür in Bonn

Wer unseren Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender einmal aus der Nähe sehen oder sich rund um das Thema Nachhaltigkeit informieren wollte, der hatte dazu am 24. Juni beim Tag der offenen Tür in Bonn die Chance. Rund 14.000 Interessierte besuchten das weitläufige, historische Gelände der Villa Hammerschmidt und des früheren Bundeskanzleramts, in dem nun das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) untergebracht ist. Als Partner des BMZ war auch die Tropenwaldstiftung OroVerde dort mit einem Infostand zum Thema Regenwald vertreten.

Auf dem Gelände des BMZ stellten zahlreiche NGOs sich und ihre Arbeit vor. Darunter auch OroVerde, dessen Regenwaldschutzprojekte in Guatemala, Ecuador und Indonesien unter anderem vom BMZ unterstützt werden.

Ob jung oder alt, Regenwald fasziniert einfach! Zahlreiche Besucher nutzten den sonnigen Tag für eine Besichtigung und informierten sich bei den OroVerde-Mitarbeitern vor Ort über die Treiber der Regenwaldzerstörung und wie sie ihren Alltag in Zukunft „regenwaldfreundlicher“ gestalten können.

Auch auf der Bühne des BMZ drehte sich alles um Nachhaltigkeit. In einem Podiumsgespräch zusammen mit Dr. Stefan Schmitz (BMZ) und Dr. Susanne Winter (WWF) erklärt Dr. Elke Mannigel (3.v.l.) von OroVerde, wie wichtig der Regenwaldschutz für den Erhalt der Biodiversität ist. „Aber nicht nur in den Tropen sollte dringend mehr für den Schutz der Wälder getan werden, sondern auch hier in Deutschland muss ein Umdenken in der Landwirtschaft stattfinden um die Vielfalt unserer Erde zu bewahren,“ betonte Mannigel, die bei OroVerde für die Teamleitung der Internationalen Projekte verantwortlich ist. In der konventionellen Tierhaltung werde hauptsächlich Soja verfüttert, welches in den Tropenländern angebaut wird. Für die Anlage von Soja-Plantagen muss auch Regenwald weichen.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Alltagstipps für den Schutz des Regenwaldes: Was hat der Kraftstoff mit der Regenwaldzerstörung zu tun? Warum trägt Palmöl zur Regenwaldzerstörung bei? Zahlreiche Antworten auf Fragen und Tipps rund um Ihren Einkauf finden Sie in der Verbrauchertipps-Übersicht von OroVerde.