Hausgarten

Regenwald-RuheOrt mitten in Bonn

Mit der Aktion RuheOrt in Bonn am 1. Juni Regenwald-Geräusche hören und Regenwald bestaunen. Wir erwarten Sie!

Blätter rauschen, überall zirpt und raschelt es, Aras und Affen kreischen in den Baumwipfeln. Was für ein Konzert! Dann wieder prasselt Regen auf Blätter und alle anderen Geräusche im Regenwald verstummen. Aber nicht nur die Geräusche werden Sie überraschen. Treten Sie direkt ein in den RuheOrt und genießen Sie den Anblick einer ganz besonderen Welt, die Sie so noch nicht in Bonn gesehen haben. Wir laden Sie dazu ein, im OroVerde-RuheOrt den tropischen Regenwald aus nächster Nähe zu belauschen und zu bestaunen. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Einkaufstrubel und lauschen Sie den faszinierenden Klängen der Tropenwälder. Samstag 01.06., 11-16 Uhr, Friedensplatz Bonn, Eintritt frei.

Vortrag „Die Bonn Challenge. Wald für die Welt“

Bäume pflanzen, um das Klima zu schützen? Mit der BonnChallenge haben sich 56 Ländern weltweit ein grünes Ziel gesetzt: Die Aufforstung von 150 Millionen Hektar Wald bis 2020.OroVerde-Mitarbeiter Michael Metz berichtet über die "Bonn Challenge - Wälder für die Welt!", über Herausforderungen und Chancen der Wiederaufforstung und den Klimafaktor Wald. Mit im Gepäck hat er unter anderem Geschichten und Bilder seiner letzten Projektreise nach Guatemala im Mai 2019. Mittwoch, 5.6., 19:30 Uhr, VHS Bonn, Raum 1.11, Eintritt frei

Alle Termine auf einen Blick.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Wie landet Regenwald beim täglichen Einkauf im Einaufswagen? Die OroVerde-Verbrauchrtipps verraten mehr.
  • Internationale Projekte von OroVerde tragen zum Regenwaldschutz bei. Diese Projekte stehen gerade an.
  • Hier vor Ort ist Regenwald ein Bildungsthema an Schulen. Unterrichtsmaterialien tragen zur Wissensbildung und Sensibilisierung von Schülern für das Thema Regenwaldschutz bei.