Materialien "Paper Angels"

Infos & Materialien zu Paper Angels

spannend, umfangreich, kostenfrei

Schön, dass Sie sich für das Paper Angels Projekt interessieren und Ihren Schüler das Thema (Recycling-) Papier näher bringen wollen! Dazu hat OroVerde Ihnen Material zusammengestellt, das für ein bis zwei Unterrichtseinheiten ausgelegt ist.

Sie nehmen am Paper Angels Wettbewerb teil? Wenn Sie mit Ihren Schülern bei dem Wettbewerb von OroVerde, der Stadt Bonn und der Deutschen Post DHL Group mitmachen, werden Sie ein Paket mit Teilen der Materialien und ein Anschreiben erhalten haben. Die Anleitung ist hier nochmals zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Nun bleibt für Sie nur noch das Plakat Nr. 1 für Ihre Schüler auszudrucken (für Din A3 geeignet). Eine Lösung mit weiterführenden Erklärungen für Sie ist ebenfalls vorhanden.

Ihre Schule sitzt nicht in Bonn und sie möchten dennoch mit den Materialien arbeiten? Führen Sie die Einheit ohne den Wettbewerbshintergrund durch und finden Sie hier alle nötigen Plakate und Postkarten zum Download.

Downlaods für den Unterricht
Plakat 1
Plakat 2
  • Plakat Nr. 2 - Drucken Sie das Plakat so groß wie möglich aus, damit die Geschichte darauf noch gut lesbar ist. Laden Sie hier das Plakat in vier jeweils DIN A3 großen Teilen herunterladen.
  • Postkarten mit Rätseln - Drucken Sie hier Vorder- und Rückseite der Postkarten, getrennt voneinander, aus.
Das könnte Sie auch noch interessieren:
  • Schauen Sie sich auch das OroVerde-Praxisprojekt "Save our planet" an, das sich ebenfalls mit Papier im Alltag, dessen Herkunft und vielen anderen Aspekten des Themengebietes beschäftigt. Entdecken Sie zusätzlich zu Darstellung und Ablauf des Projektes, Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download. 
  • Lesen Sie hier Verbrauchertipps zum Alltagsprodukt Papier nach. Des Weiteren erfahren Sie wie damit nachhaltig und umweltbewusst umgegangen werden sollte.
  • Für Papier werden viele Bäume gefällt. Mit den fehlenden Bäumen kann auch weniger CO2 in Sauerstoff umgewandelt werden. Ein Problem das jeden früher oder später betrifft. Das OroVerde Projekt Baum für Baum wirkt diesem Trend entgegen, denn damit pflanzt OroVerde in Regionen Süd- und Mittelamerikas, in denen bereits große Löcher in der Regenwaldfläche klaffen, neue Bäume. Helfen Sie durch eine kleine Spende mit!  
Sie haben noch Fragen zu den Wettbewerben?

Sarah Wylegalla 
Umweltbildung, BNE und globales Lernen
Telefon: 0228 24290-34
E-Mail: swylegalla@oroverde.de