Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

Netzwerke & Partner

Erst gute Partnerschaften und Netzwerke machen eine erfolgreiche Arbeit möglich. Hier finden Sie einige unserer Partner, mit denen wir auf den unterschiedlichsten Ebenen (von fachlicher Beratung über gemeinsame Projekte bis zur Verlinkung & Werbung) kooperieren.

Die Deutsche Welthungerhilfe leistet Hilfe aus einer Hand: von der schnellen Nothilfe nach einer Katastrophe bis zu langfristigen Projekten mit einheimischen Partnern. Die meisten armen und unterernährten Menschen leben auf dem Land und vom Land. Wer genug erntet, hungert nicht. Deshalb hilft die DWHH den Menschen, ihre Ernteerträge zu steigern und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.
http://www.welthungerhilfe.de/

Energiezukunft.eu richtet sich an alle Leser, die sich für die Energiewende, Umweltschutz und eine nachhaltige Lebensweise interessieren. Das Portal informiert Leser zudem kompakt über alle relevanten Entwicklungen zu den Erneuerbaren Energien und berichtet ab und zu über aktuelle OroVerde-Projekte.
www.energiezukunft.eu

Das Bundesamt für Naturschutz, einer unserer Nachbarn in Bonn, kooperiert in unterschiedlichen Bereichen mit OroVerde. So z.B. in den Bereichen Umweltkommunikation und Biologische Vielfalt. Frau Dr. Schell ist Mitglied im Projekt-Beirat "Weil wir es wert sind".
http://www.bfn.de/

Das Forschungsmuseum Alexander Koenig hat seinen Sitz in unmittelbarer Nachbarschaft von OroVerde in Bonn und entwickelt derzeit eine Regenwald-Ausstellung in Kooperation mit OroVerde.
http://www.zfmk.de

Das Schokoladenmuseum Köln arbeitet im Bereich Umweltbildung eng mit OroVerde zusammen, sei es im Rahmen von Veranstaltungen oder aber auch von Wanderausstellungen.
http://www.schokoladenmuseum.de/

Logo DBU

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist einer unserer kompetenten Partner im Bereich Umweltbildung & Umweltkommunikation. Derzeit Mitglied im Projektbeirat "Weil wir es wert sind".
http://www.dbu.de/

Ecosign - die Akademie für Gestaltung kooperiert mit OroVerde in ausgewählten Pilotprojekten, bei der das Thema Umweltkommunikation im Vordergrund steht. So zum Beispiel die Entwicklung von Plakatkampagnen oder auch von Schulheft-Designs für eine neue Recyclingheft-Linie!
https://www.ecosign.de

 

 

Die Rheinische Fachhochschule Köln ist seit 1971 staatlich anerkannte Hochschule, die von einer gemeinnützigen GmbH (gGmbH) getragen wird. Der persönliche Kontakt zu Professoren und Dozenten bei etwa 6200 Studenten/innen ist gewährleistet. In praxisbezogenen Projekten werden z.B. im Studiengang    Mediendesign Kommunikationskonzepte mit konkreten Zielsetzungen erarbeitet. Der Medienstandort    Köln  hilft dabei, mit Partnern aus der Praxis zusammenzuarbeiten: http://www.rfh-koeln.de/

 

 

Eine Natur - Eine Welt - Unsere Zukunft
UN-Naturschutzkonferenz Bonn 2008
Die Naturallianz des Bundesumweltministeriums setzt sich für die Vielfalt der Natur als Grundlage unseres Lebens ein.
http://www.bmu.de/naturschutz_biologische_vielfalt/internationaler_naturschutz/uebereinkommen_ueber_die_biologische_vielfalt/doc/39686.php

Die Initiative Pro Recyclingpapier ist einer unserer Partner im Bereich Umweltbildung und widmet sich wie wir dem Thema Recycling & Waldschutz.
http://www.initiative-papier.de/

OroVerde ist Teil der Netzkraftbewegung - ein internationales Netzwerk von Personen und Gruppen, die sich gesellschaftlich engagieren - sozial, politisch, ökologisch oder spirituell. Es gilt ein Basiskonsens von 3 gemeinsamen Zielen: * Internationale Instanz für Frieden, Menschenrechte und Umwelt innerhalb der Vereinten Nationen, * Nachhaltige ökosoziale Wirtschaftsentwicklung, * Dezentralisierung der politischen Macht.
www.netzkraft.net

 

Vamos e.V. Münster macht seit 1987 entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in NRW und dem Münsterland. Ein Schwerpunktthema ist der Schutz des Amazonasregenwaldes und die Einhaltung der Menschenrechte der Amazonas-Indianer.
www.vamos-muenster.de

Özis Comixstudio unterstützt uns, Inhalte jugendgerecht aufzubereiten. Von Zeichnungen für Unterrichtsmaterialien, Ausstellungen oder Schulhefte bis zum Internetspiel Jungle-Race ist Özi immer mit dabei!
http://www.oezicomix.com/

Das West Papua Netzwerk ist ein Forum, das sich mit der aktuellen Situation in West-Papua befasst und Bewusstsein für die politischen, sozialen und kulturellen Probleme schafft sowie Kompetenzen durch den gegenseitigen Austausch verstärkt. Tropenwaldschutz spielt dabei eine immer größere Rolle.
www.westpapuanetz.de

 

 

Die Idee der WissensSchule ist es, einen gemeinsamen Raum für alle an Schule beteiligten Personen zu schaffen. Hierzu gehören interessierte Schüler/-innen, Lehrer/-innen und Eltern aber auch Hochschulen, Unternehmen und andere Organisationen.
www.wissensschule.de

Betterplace bewirbt unsere aktuellen Spendenprojekte online. Hier können Sie online für uns spenden und die Projekte verfolgen:
de.betterplace.org/users/birthe_h

Das Grüne Branchenbuch unterstützt OroVerde durch einen kostenlosen Eintrag.
www.gruenes-branchenbuch.de

Der Ökotopia Verlag veröffentlicht hochwertige Bücher und Tonträger für die pädago­gische Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Mit Buchpreisen für die Wettbewerbssieger unterstützt der Verlag zudem den OroVerde-Wettbewerb "Schüler schützen Regenwälder".
www.oekotopia-verlag.de

Der Zoo Osnabrück setzt nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der Zoogrenzen auf Artenschutz und Arterhaltung. Deshalb unterstützt der Zoo das Projekt „Tayja-Saruta“ in Ecuador, das sich dem Schutz der immer seltener werdenden Flachlandtapire, der dort lebenden Brüll- und Klammeraffen sowie der Aras und Amazonen verschrieben hat.
www.zoo-osnabrueck.de

Mit der ökologischen Suchmaschine  findet man schnell und zuverlässig Anbieter aller wichtigen ökologischen Branchen, wie z. B. Solarenergie, Recycling, Umwelttechnik, Naturkost, Wellness, Wärmedämmung, Sanierung, usw.
http://oekoportal.de/

Sustainable Harvest International, internationale Organisation mit Wiederaufforstungsprojekten in Lateinamerika. Unterstützt OroVerde mit Bildmaterial.
www.sustainableharvest.org

Mit der Idee durch die Dokumentation von Hilfsprojekten deren Bekanntheit und Wirksamkeit zu erhöhen, wurde die Charity Label GmbH in Bonn gegründet. Charity Label zeigt Menschen, die Verantwortung übernehmen und informiert über den Zweck, die Entwicklung und den Erfolg von Initiativen.
www.charity-label.com

Das Aktionsbündnis Regenwald statt Palmöl ist ein Zusammenschluss gemeinnütziger Organisationen, die sich für Naturschutz und Menschenrechte einsetzen. In unserer Arbeit werden wir täglich mit den katastrophalen Folgen des Ölpalmanbaus konfrontiert. Wir bündeln unsere Kompetenzen, um der damit einhergehenden verantwortungslosen Naturzerstörung und den Menschenrechtsverletzungen gemeinsam entgegenzutreten.
www.regenwald-statt-palmoel.de