News und Erfolge der Tropenwaldstiftug OroVerde ©Özi’s Comix Studio

DZI-Siegel für 2019/2020: Ein Zeichen für Vertrauen

Mit Recht wollen Spender mehr denn je sicher sein, dass ihre Spendengelder bei hilfsbedürftigen Menschen auch tatsächlich ankommen. Glaubwürdigkeit und Transparenz sind Stichworte, die in diesem Zusammenhang eine große Rolle spielen.

Es ist schon etwas Besonderes als relativ kleine Umweltorganisation das DZI-Gütesiegel zu bekommen. OroVerde hat es für 2019/2020 ein weiteres Mal geschafft. „Das Gütesiegel genießt großes Ansehen bei unseren Spendern. Aus diesem Grund sind wir dankbar, dass wir auch dieses Jahr wieder als eine vertrauenswürdige Organsiation ausgezeichnet wurden. Da steckt viel Arbeit dahinter“, betont Dr. Volkhard Wille, Vorstand OroVerde.  Das Siegel belege, dass die Spenden auch wirklich dort ankkommen, wo sie gebraucht werden, erklärt Wille.

 

Vor der Zuerkennung des Spendensiegels werden die Rechnungslegung und die internen Kontrollstrukturen der Spendenorganisationen vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) genau auf ihre Nachvollziehbarkeit und Effizienz geprüft. Umso glücklicher ist OroVerde, sich als Vorreiter der Umweltorganisationen ebenfalls an den strengen DZI-Kriterien messen lassen zu können und so den sorgfältigen Umgang mit Spenden und Zuschüssen zu belegen. Auf der Homepage des Gütesiegels selbst ist OroVerde in der Datenbank zu finden. Dort sind auch die Ergebnisse der Bewertung abrufbar.

Das könnte Sie auch interessieren: