News und Erfolge der Tropenwaldstiftug OroVerde ©Özi’s Comix Studio

Zeichen für mehr Klimaschutz

Am 20. September gehen alle gemeinsam auf die Straße für echten Klimaschutz – auch OroVerde ist in Bonn dabei

Tropenwaldschutz ist Klimaschutz: Ein Fußballfeld voller Bäume in den Tropen speichert so viel CO2, wie 59 Deutsche im Jahr ausstoßen! Aber es ist auch klar: Wer die Regenwälder schützen will, muss auch die Klimakrise bekämpfen!

„Klimaschutz verträgt keinen weiteren Aufschub. Das gesamte Team von OroVerde unterstützt die Demonstration von Fridays-for-Future, um die Politik endlich zum Handeln zu bringen", betont der Vorstand, Dr. Volkhard Wille. Daher ist die Geschäftsstelle an diesem Tag nicht erreichbar.

Auch wir von Oroverde sind also am Freitag, den 20. September beim welweiten Klimastreik dabei und gehen hier in Bonn auf die Straße! Setzt auch Sie ein Zeichen – für mehr Klimaschutz! Bringen Sie Kollegen, Freunde, Verwandte mit!

Und wir sind nicht allein: Ein breites Bündnis aus Umweltorganisationen, Gewerkschaften, Kirchen, Kultureinrichtungen und vielen Firmen ruft auf, gemeinsam auf die Straße zu gehen und an diesem wichtigen Tag konsequenten Klimaschutz zu fordern. Ja, für viele bedeutet es, sich einen halben Tag Urlaub nehmen zu müssen oder abends länger zu arbeiten, um eine längere Mittagspause damit zu verbringen, ein Zeichen zu setzen. Aber es geht schließlich auch um viel. Um unseren Planeten und unsere Zukunft. In welchen Städten und Gemeinden gestreikt wird, erfahren Sie hier: https://www.klima-streik.org

Oder setzen Sie ein Zeichen, wenn Ihre Stadt noch nicht vertreten ist! Gehen Sie voran und motivieren Sie andere!

 

Das könnte Sie auch interessieren: