Zum Hauptinhalt springen

Eine gute Tasse Kaffee in La Havanna - die Sonne geht auf. Die Straßen sind laut. Ein Blick aus dem Fenster verrät eine unendliche Zahl an Farben und Menschen. La Havanna ist erwacht. Kuba Lebt! OroVerde-Mitarbeiter Mauricio Santamaria machte sich von Havanna aus auf den Weg nach Guantanamo, in das Projektgebiete des Nationalparks Alexander von Humboldt und spricht mit den Partnern vor Ort. „Für mich ist der Nationalpark einer der schönsten Orte der Welt“, schwärmt Santamaria und nimmt die Leser*innen mit auf seine Reise.

Noch ist es kühl am Morgen, der Bus verlässt La Havanna und steuert Richtung Südosten der Insel. Voraussichtlich wird die Fahrt 18 Stunden bis Guantanamo dauern – sehr viel Zeit zum Nachdenken und über die Schönheit des Landes zu staunen.

Nach umgerechnet 20 Stunden Fahrt komme ich endlich in Guantanamo an. Viel Arbeit im Projekt steht bevor. Im Nationalpark Alexander von Humboldt evaluiere ich gemeinsam mit den Partnern die Umsetzung der EbA-Pläne (Ecosystem based Adaptation) zum Schutz und nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressourcen. Wir beraten über die aktuellen Erfolge und die Herausforderungen des Projekts. Im Anschluss treffe ich mich mit den Akteuren vor Ort, welche die Entwicklung des Projektes aktiv gestalten.

 

Eine transparente und dynamische Kommunikation ist notwendig – seitens OroVerde ist sie auch sehr geschätzt. Meiner Meinung nach ist der Nationalpark einer der schönsten Orte der Welt. Ich bin beeindruckt von der endemischen Flora und Fauna und von einem gesunden Urwald, welcher am karibischen Meer endet. Aber vor allem sind es die Menschen, die mit ihrer Freundlichkeit und Lebensfreude unseren Umweltprojekten vor Ort  einen Sinn geben. Inzwischen steht die Sonne am höchsten Punkt des blauen Himmels. Die Hitze ist längst da. Im Urwald ist es ruhig, denn die Tiere verschlafen die Hitze lieber. Der Regen nachmittags bringt Abkühlung mit sich. Es ist wieder mal erstaunlich, wie perfekt (noch) dieser natürliche Zyklus funktioniert. Um dies zu erhalten, unterstützen wir von OroVerde unsere Partner und die Landbevölkerung dabei, das Leben mit dem Park zu Recht zu erhalten! Meine Dienstreise geht weiter, es gibt noch viel zu tun! 

Jetzt weltweit Regenwald-Schutzprojekte fördern

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie konkrete Projekte zum Schutz des Regenwalds. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Arten- und Klimaschutz und helfen den Menschen vor Ort. Vielen Dank!

Auf dieser Seite
Direkt zum Thema springen...