Mitmachkrimi "Tatort Tropenwald 2.0"

Neue Version des beliebten Krimispiels

Kann man Systemdenken lebendig alltagsnah vermitteln? Eine spielerische Herangehensweise an das komplexe Thema Regenwaldvernichtung und die globalen Zusammenhänge, die dafür verantwortlich sind, ermöglichen es Schüler*innen für das Thema zu begeistern.

Mit unserem Mitmach-Krimi „Tatort Tropenwald 2.0“ tauchen Schüler*innen tief in das Thema Regenwaldzerstörung ein! Er bietet ein besonderes Unterrichtsprojekt: Bei diesem Spiel gehen die Jugendlichen in Ermittlerteams auf Spurensuche in den Regenwald und versuchen einen Mordfall aufzuklären. Bei ihren Ermittlungen erfahren sie viel über die Bedrohung und Bedeutung der Regenwälder sowie über verschiedene Interessensgruppen, die im Themenfeld Regenwald agieren. So wird Systemdenken spielerisch erleb- und erfahrbar!

Der Krimi gibt Ihrer Klasse einen Einblick in wichtige Themenfelder, die alle mit dem Regenwald und seiner Zerstörung in Zusammenhang stehen und schlägt zugleich eine Verbindung zu uns nach Deutschland, indem er die Auswirkungen von Konsum auf die Entwaldung verdeutlicht.

Das hier vor Ihnen liegende Spielmaterial greift das 2006 entwickelten Unterrichtsmaterial „Tatort Tropenwald“ auf und liefert Ihnen alles, was Sie zum Spielen benötigen: Die Krimi-Aussagen sind anschaulicher und mit mehr Bildmaterial versehen, alle nötigen Kopiervorlagen finden Sie ab Seite 12, die Anleitung ab Seite 5. Zur Vertiefung finden Sie am Ende des Heftes noch Rechercheaufträge, denen die Schüler*innen online nachgehen können.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Doppelstunde mit begeisterten Jugendlichen!

Weiterführende Inhalte

Hier können Sie das Lehrerheft (36 Seiten) zum "Tatort Tropenwald" bestellen, mit Arbeitsanleitungen, integrierten Arbeitsblättern und Hintergrundinformationen.

 

Neben dem Mitmachkrimi "Tatort Tropenwald“ erarbeiten wir in unserem Projekt „Keine Angst vor Komplexität“ auch ein Themenheft "Systeme verstehen" und das Unterrichtsmaterial „Dilemmata bearbeiten". Es entsteht also ein buntes Materialpaket bestehend aus tollen Arbeitsblättern, innovativen Aktionen, Unterrichtsideen und vielen Hintergrundinformationen. Damit möchten wir Ihnen spannende und neue Zugänge liefern, Ihre Schüler im Systemdenken zu fördern. Selbstverständliche werden alle Materialien in der Praxis getestet und anschließend optimiert!

Alle Unterrichtsmaterialien des Projekts "Keine Angst vor Komplexität gibt es hier!

 

 

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

  • Kennen Sie bereits alle Unterrichtsmaterialien von OroVerde? Wenn nicht, dann schauen Sie doch mal hinein.
  • Worauf sollte man achten, wenn man über Nachhaltigkeit spricht? Das Poster "Fallen und Chancen der Nachhaltigkeitskommunikation" liefert hilfreiche Tipps. 
  • Nützliche Verbrauchertipps für nachhaltiges Einkaufen gibt es hier.
Noch Fragen zum Projekt?
Birthe Hesebeck
Teamleitung Bildung für nachhaltige Entwicklung
Telefon: 0228 24290-14
E-Mail: bhesebeck@oroverde.de