Tukan

Unsere Projekte

Projekte für den Regenwaldschutz

Um die tropischen Regenwälder zu retten und langfristig zu schützen, müssen wir an vielen Punkten zugleich ansetzen. So treiben wir direkt vor Ort mit den lokalen Gemeinden den Schutz der Regenwälder voran und entwickeln dabei Ansätze, die in anderen Ländern und Regionen wiederum nachgeahmt werden können. Zugleich betreuen wir Forschungsprojekte, die die Auswirkungen von aktuellen Entwicklungen erfassen und ggfs. Steuerungselemente entwickeln, um rechtzeitig vor Fehlentwicklungen einzugreifen. Zudem geht uns um die Einbeziehung von Politik, Wirtschaft und Gesetzgebung, denen wir Handlungswege empfehlen. Zugleich wissen wir: Fast Jede/r von uns trägt durch sein Konsumverhalten zu Naturzerstörung weltweit bei - auch in den Tropen. Doch es braucht ein Verständnis von globalen Zusammenhängen, um dies zu erkennen. Es braucht die Fähigkeit, komplexe Systeme zu verstehen - sprich: es braucht Bildung für nachhaltige Entwicklung, genauso wie Öffentlichkeitsarbeit, auch hier in Deutschland!

Regenwald-Schutzprojekte vor Ort

In diesen Projekten geht es darum, direkt vor Ort in den Tropen den Regenwaldschutz voran zu treiben. Dies kann auf unterschiedliche Weise erfolgen: durch das EInrichten von Schutzgebieten, durch Gemeindeentwicklungspläne, durch Umweltbildung und vieles mehr. Uns ist es wichtig, die Projekte mit den Menschen vor Ort zu entwickeln und durchzuführen, denn nur sie können ihren Regenwald nachhaltig schützen. Lesen Sie dazu mehr unter Regenwald-Schutzprojekte.

Forschung und Studien

Der Sache auf den Grund gehen - darum geht es uns bei unseren Studien und Analysen. Immer noch gibt es viele offene Fragestellungen. Und so untersuchen wir, welche Auswirkungen zum Beispiel Waldinvestments auf die Biodiversität haben können oder welche Chancen und Risiken es durch die weltweiten Initiativen zur Wiederbewaldung gibt. Mehr dazu unter Forschung & Studien.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

In Bildungsprojekten vermitteln wir Kindern und Jugendlichen globale Zusammenhänge und die Kompetenz, in einer immer komplexeren Welt weder Handlungsfähigkeit noch Hoffnung zu verlieren. Schließlich sind sie die Zukunftsgestalter von morgen! Und häufig bereits die Regenwaldretter von heute.

Öffentlichkeitsarbeit

Regenwaldschutz fängt bei bei jedem Einzelnen an - durch einen umweltbewussten Konsum und einem sparsamen Umgang mit Ressourcen. Wie hierfür Lösungen aussehen können und worauf jeder achten kann, darum geht es in Kampagnen und Projekten mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit. Dabei kann es sogar passieren, dass Sie sich bei Ihrem nächsten Stadtbesuch mitten in einem StreetArt-Projekt zum Thema Regenwaldschutz wieder finden!

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
OroVerde - Die Tropenwaldstiftung
Telefon: 0228 24290-0
E-Mail: info@oroverde.de