Workshops zum Thema Konsum und Regenwald

Workshop buchen

Interaktive Konsum-Workshops live in der Schule

Die Themen Regenwald und Konsum live in der Schule: Mit einem kostenlosen Workshop holen Sie die spannenden Umweltthemen in Ihren Unterricht. Unter dem Motto "Regenwald im Einkaufswagen" führt eine OroVerde-Mitarbeiterin die Schüler 90 Minuten durch einen interaktiven Workshop mit vielen Fakten, Zahlen, Bildern und Grafiken sowie Aktionen und dem ein oder anderen Aha-Moment!
 

Dieses Angebot gilt nur von September 2018 bis Ende Januar 2019 und ausschließlich für Schulen im Raum Köln und Bonn sowie dem nahegelegenen Umland.
 

Jetzt Workshop buchen

Buchen Sie jetzt Ihren Konsum-Workshop bei Bildungs­referentin Sarah Wylegalla.

Das Angebot

Buchen Sie jetzt einen Workshop für Ihre Klasse oder Schule und holen die Themen Konsum und Regenwald live in Ihren Unterricht. Die Buchung sowie der Besuch der Bildungsreferentin und die Fahrtkosten werden über das Projekt getragen und sind damit kostenlos für Sie. Zwischen September 2018 und Januar 2019 können insgesamt 35 Vorträge angeboten werden. Planen Sie z.B. eine Projektwoche zum Thema Konsum? Dann ist ein interaktiver Workshop genau das richtige für Sie! 90 Minuten voller Wissen, spannender Aufgabenstellungen und dem ein oder anderen Aha-Effekt.

Bitte beachten Sie, aus organisatorischen Gründen gilt dieses Angebot nur für Schulen im Raum Köln und Bonn sowie dem nahen Umland! Der Anreiseweg darf eine Fahrtstunde nicht überschreiten.

Kontakt:
Sarah Wylegalla
0228 - 24 290 34

Workshops: Konsum und Regenwald

Inhalte und Workshopvarianten

Sie können aus zwei Workshop-Varianten wählen: Workshop 1 "Vom Supermarkt in den Tropenwald - Globale Zusammenhänge und der Alltag" gibt einen globalen Überblick über die Haupttreiber der Regenwaldzerstörung und deren Zusammenhang mit unserem Konsum. Workshop 2 "Schokolade wächst auf Bäumen - Regenwald im Einkaufswagen" beleuchtet speziell das Regenwaldprodukt Kakao (ebenfalls ein Treiber der Entwaldung) und führt die Schüler anhand eines Produktes aus ihrem Alltag an das Thema Konsum und seine Auswirkungen auf den Regenwald heran.

Hier eine Übersicht der Inhalte der Workshops als Mind-Maps:

Ziele der Workshops

Die Workshops sollen:

  • die Infobasis der Schüler erweitern
  • globale Zusammenhänge begreifbar machen und verknüpfen
  • Fakten liefern
  • eine Basis für fundierte Konsumentscheidungen liefern
  • Alternativen und Handlungstipps für den Alltag aufzeigen

 

Geplante Workshop-Dauer

Die Workshops sind für eine Doppelstunde in der Schule ausgelegt, sodass 90 Minuten mit Aktionen, Wissenseinheiten und Aufgabenstellungen gefüllt werden.