Wald-Wiederaufbau erfolgreich finanzieren

ein Überblick über verschiedene Modelle

Als Nichtregierungsorganisation, nachhaltiges Start-up oder Dienstleister sind Sie auf der Suche nach einem erfolgreichen Finanzierungsmodell, mit dem Sie Ihr Projekt nachhaltig finanzieren können? Wir von OroVerde stellen Ihnen vier unterschiedliche Modelle mit praktischer Anwendung anhand eines konkreten Projektes zum nachhaltigen, sozialen Wald-Wiederaubau vor.

Crowdfunding

Hier stellen wir Ihnen nach und nach die verschiedenen Finanzierungsmodelle mit ihren Chancen und Herausforderung für Projekte zum Wald-Wiederaufbau vor. Den Anfang macht das Modell des Crowdfundings mit seinen verschiedensten Möglichkeiten - von der Kleinspende bis zur Großinvestition ist grundsätzlich alles möglich. 

Erste Stimmen zur Broschüre

Eine tolle Broschüre -  sehr aufschlussreich, was ihr zu den Crowdfunding-Plattformen und – Modellen zusammengetragen habt.
Gratulation!

Stefan Hörmann (stellvertretender Geschäftsführer des Global Nature Fund)

Was Sie erwartet

Durch das Projekt "WaldGewinn - Starke Partner für wertvolle Wälder" konnten wir selbst einige Modelle auf ihre praktische Anwendbarkeit hin testen. Neben dem Modell der Genossenschaft und einer festen Partnerschaft mit Abnahmegarantien gibt es noch die Möglichkeit, bei der Finanzierung auf Spendengelder durch gezielte Ansprache ausgewählter Spender zu setzen.Weitere mögliche Finanzierungsmodelle für Projekte mit dem Schwerpunkt Wald-Wiederaufbau sind das Impact Investment-Modell und das des Crowdfundings. Machen Sie sich mit den OroVerde-Publikationen zum Experten der verschiedenen Modelle und gleichen Sie sie anhand praktischer Finanzierungsbeispiele miteinander ab. Nach und nach stellen wir Ihnen hier unterschiedliche Konzepte vor.