Rotaugenlaubfrosch FAQs ©K.Wothe

Fragen rund ums Spenden

Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie werden die Spendengelder eingesetzt? Bekomme ich eine Spendenquittung? Und was muss ich tun, wenn sich meine Adresse oder die Kontodaten geändert haben? Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen rund ums Spenden. Sollten Sie Ihre Frage hier nicht beantwortet finden, dann sprechen Sie uns gerne an. 

Beim Durchstöbern des umfangreichen Web-Angebots haben sie vieles über den Regenwald und die verschiedenen OroVerde-Projekte erfahren. Sie begleiteten die Mitarbeiter an den Projektort selbst und erfuhren Details über das jeweilige Wirken vor Ort. Hier in Deutschland gehen OroVerde-Mitarbeiter regelmäßig in Schulen und vermitteln viel Wissen über den Regenwald. Gemeinsam mit Lehrern und zumeist im Rahmen von Projektwochen vertiefen Schüler ihr Wissen und werden sensibel für den Regenwaldschutz. Zahlreiche Bilder und Grafiken unterstützen dabei den Lehrprozess.

Mit Ihrem Entschluss zu spenden tragen Sie direkt zum Regenwaldschutz bei. Wie das im Einzelnen funktioniert und worauf es beim Spenden ankommt, fasst OroVerde in einem Fragen-und-Antworten-Segment zusammen. Die wichtigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Ihrer Spenden erhalten Sie nachstehend. Bleibt dennoch eine Frage zur Spendenverwendung oder zur Projektunterstützung offen, wenden Sie sich bitte direkt an die Stiftung. Zusätzlich gelangen Sie von hier aus auch auf verschiedene Servicebereiche rund um die Themen Newsletter oder Fördermitgliedschaft.

Für den Regenwaldschutz.

Fakten zur Spende

Fragen und Antworten

Warum sollte ich für OroVerde spenden?

Seit bald 30 Jahren setzt sich die Tropenwaldstiftung OroVerde für den Erhalt der tropischen Regenwälder ein. Wie keine andere Organisation in Deutschland verbindet sie dabei den Waldschutz mit der Entwicklungszusammenarbeit sowie mit Verbraucherthemen, also mit dem Einfluss der Konsumenten hier auf die Umwelt- und Lebensbedingungen in Regenwald-Regionen.
Die Tropenwaldstiftung OroVerde wurde 1989 von renommierten Persönlichkeiten und Vordenkern aus Wirtschaft und Naturwissenschaften gegründet und konzentriert sich auf konkrete und dauerhaft wirksame Beiträge zum Schutz der Tropenwälder, v.a. der tropischen Regenwälder. OroVerde ist politisch unabhängig, gemeinnützig anerkannt, Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und trägt als eine der ersten Umweltorganisationen deutschlandweit das DZI-Spendensiegel. 

Ihre Spende ermöglicht den dauerhaften Schutz von über 900.000 Hektar Tropenwald in sechs Ländern sowie wichtige Umwelt- und Verbraucherbildung in Deutschland. Jeder Euro ermöglicht es uns, öffentliche Fördergelder abzurufen. Aus 100 € Spende werden so bis zu 400 € für den Regenwalschutz. 

Wie viel meiner Spende kommt im Projekt an?

Eine wichtige Frage, denn es soll natürlich möglichst viel von der Spende dort ankommen, wo das Geld gebraucht wird. Es geht auch darum, das Spendengeld vor Ort möglichst wirkungsvoll und effizient einzusetzen. Ein gutes Controlling und das Schaffen von Transparenz gehören selbstverständlich dazu. 

Die Grafik zeigt die Ausgabenstruktur (Kategorisierung nach den Regeln des DZI-Spendensiegels) von OroVerde. Sie können sicher sein, dass der Großteil Ihrer Spende direkt im Projekt ankommt und nur ein minimal notwendige Anteil für Werbung und Verwaltung ausgegeben wird. Diese effiziente und sparsame Mittelverwendung bestätigt uns auch das DZI Spendensiegel. Lesen Sie mehr über die Verwendung Ihrer Spende.

Ist meine Spende sicher?

Als eine der ersten Umweltschutzorganisationen Deutschlands trägt OroVerde seit 2015 das DZI-Spendensiegel, dass uns einen verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit den uns anvertrauten Zuweisungen und Spenden bescheinigt. 

Die SSL-Verschlüsselung unserer Website sorgt dafür, dass Ihre Daten nur auf unseren Servern gespeichert werden und so vor dem Zugriff Dritter geschützt sind. Siehe auch: Datenschutzrichtlinien

Ist meine Spende steuerlich absetzbar?

Ja. OroVerde ist als gemeinnützige Organsiation anerkannt und damit berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.  

Wann und wie erhalte ich eine Spendenquittung?

Die Spendenquittungen verschicken wir ab einer Jahresspende von 30 € automatisch am Jahresanfang. Hierfür brauchen wir Ihre vollständige Postanschrift. Bitte haben Sie Verständnis, das wir bei Spenden unter 30 € eine Spendenquittung nur auf Nachfrage ausstellen. Bis zu einer Summe von 200 € akzeptieren die meisten Finanzämter auch den Kontoauszug. 
Förderer und Familienförderer erhalten grundsätzlich per E-Mail eine Spendenquittung bzw. Sammelquittung über ihren Förderbeitrag.

Helfen Sie uns, Ressourcen zu sparen! 
Gerne schicken wir Ihnen die Spendenquittung als PDF per E-Mail. Geben Sie uns einfach Bescheid! 

Wieso überhaupt spenden? Und wohin am besten?

Umfassende und vor allem nachhaltige Projekte haben in der Regel eine mehrjährige Laufzeit. Zum Großteil werden die OroVerde-Projekte durch öffentliche Gelder gefördert. Um diese Fördergelder zu erhalten, müssen wir einen sogenannten Eigenanteil aufbringen, den wir aus Ihren Spenden finanzieren. Das bedeutet, dass sich jeder gespendete Euro vervielfältigt: aus 100 € Spende werden bis zu 400 € für den Regenwaldschutz. 
Auch wenn ein Förderprojekt beendet ist, bleiben wir vor Ort am Ball. Um besonders langfristige Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort leisten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung in Form von Spenden und Förderbeiträgen. Ihre finanzielle Unterstützung hilft dabei, gezielte Aktivitäten und langfristige Entwicklungspläne mit den Projektgemeinden voran zu treiben, so dass Ihre Spende effizient eingesetzt wird.

Spenden Sie für das, was Ihnen am Herzen liegt! Eigentlich eine ganz einfach Antwort, aber wie entscheidet man sich am besten, wohin das hart verdiente Geld oder das Geschenk zum Geburtstag geht? An welche Organisation spendet man am besten? Für welches Thema sollte man spenden? Schlägt Ihr Herz für die Natur? Oder unterstützen Sie doch lieber bedürftige Menschen auf dem Weg in eine bessere Zukunft?
Als Stiftung wählt OroVerde den ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, Tropenwaldschutz geht in den Projekten Hand in Hand mit Entwicklungshilfe, denn nur wenn man die Menschen vor Ort mit ins Boot holt, dann hat auch der Tropenwaldschutz langfristig eine Chance. Somit verbindet OroVerde gleich zwei verschiedene Spendenziele: Umweltschutz und Entwicklungshilfe. 
Entdecken Sie die vielen Facetten von wirkungsvollem Regenwaldschutz: Hier wird Ihre Spende gebraucht! 

Wieviel spende ich am besten?

Jeder spendet so viel wie er selbst kann und will. Es gibt keinen Betrag, der zu wenig oder zuviel ist. Zum Beispiel können wir mit 1 € schon einen Baumsetzling im Regenwald aufforsten. 40 € finanzieren einen Brennholz sparenden Kochherd. 350 € finanzieren eine Stunde Kontrollflug, um illegale Aktivitäten in Regenwald-Schutzgebieten aufzuspüren. 1.425 € finanzieren 40 ökologische Wasserfilter. Und 73.000  € decken den Eigenanteil eines ganzen Jahres Projektarbeit in der Region um den Izabal-See in Guatemala - und ermöglichen den Abruf von rund 300.000 € Fördergeldern. 

Sie können den Tropenwaldschutz Stück für Stück vorantreiben, denn jeder Euro hilft! Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem für sie passenden Engagement: Hier wird Ihre Spende gebraucht! Sie können nach spannenden Tier- und Pflanzenarten stöbern oder einzelne Arbeitsschwerpunkte gezielt unterstützen. Sie finden immer konkrete Beispiele, was Sie mit Ihrer Spende bewirken und in welcher Projektregion Ihre Spenden eingesetzt werden. Wir beraten Sie auch gerne persönlich. 

Meine Adresse /meine Bankverbindung hat sich geändert. Was muss ich tun?

Danke, dass Sie uns Bescheid sagen! Ihre neuen Daten können Sie uns einfach per E-mail an info@oroverde.de, per Telefon (0228 24290 0) oder per Post (OroVerde - DIe Tropenwaldstiftung, Burbacher Str. 81 in 53129 Bonn) zukommen lassen.
Oder nutzen Sie ganz bequem die verschlüsselten Online-Formulare.

Spendenkonto

OroVerde – Die Tropenwaldstiftung
IBAN: DE20550205000008310004
BIC: BFSWDE33MNZ
Bank für Sozialwirtschaft

Ich möchte meine Fördermitgliedschaft beenden. Was muss ich tun?

Selbstverständlich können Sie Ihren Förderbeitrag und Ihren Lastschrift-Einzug jederzeit formlos anpassen oder kündigen.
Geben Sie uns einfach per per E-mail an info@oroverde.de, per Telefon (0228 24290 0) oder per Post (OroVerde - DIe Tropenwaldstiftung, Burbacher Str. 81, 53129 Bonn)  Bescheid.

Oder nutzen Sie ganz bequem die verschlüsselten Online-Formulare.

Ich möchte den Newsletter erhalten / abbestellen.

Hier geht es zur Anmeldung für den Info-Newsletter und die Bildungs-News.

Wenn Sie den Newsletter oder die Bildungssnews abbestellen möchten, können Sie das ganz einfach über den Link am Ende des Newsletters tun. Oder Sie schreiben uns eine kurze E-Mail an info@oroverde.de

Fragen rund um Ihre Spende für den Regenwald?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! 
Spenderservice
0228-24290 0
E-Mail: info@oroverde.de